Intervallfasten

Intervallfasten und alles was Sie darüber wissen sollten

Was ist Intervallfasten? Neben den anderen Arten zu Fasten, erfreut sich auch das sogenannte Intervallfasten, oft auch als intermittierendes Fasten (von lateinisch intermittere, unterbrechen, aussetzen) bezeichnet, einer wachsenden Beliebtheit. Wie der Name schon erahnen lässt, handelt es sich hierbei um eine Ernährungsform, bei der nicht wie beim Heilfasten vollkommen auf feste Nahrung verzichtet wird, sondern…

Ayurveda regionale Lebensmittel

Ayurveda und die gesundheitsfördernde Wirkung regionaler Lebensmittel

Ayurveda – das Wissen vom Leben Von dieser Wissenschaft erfahren wir vieles! Unter anderem geht man in dieser Lehre davon aus, dass Gesundheit ein Gleichgewicht der körperlichen und mentalen Kräfte bedeutet. Diese können mit typgerechten Empfehlungen für die rechte Lebensweise, die passende Ernährung, die passenden Gewürze und Kräuter unterstützt werden. Nach der Lehre des Ayurveda…

In der Mikrowelle zubereitete Lebensmittel sind als Nahrung nicht geeignet

Die Mikrowelle in der Küche – Fluch oder Segen? Seit Jahrzehnten gibt es Untersuchungen und viele Veröffentlichungen und Hinweise, dass die durch Mikrowellen kontaminierte Nahrung nicht der Gesunderhaltung des Körpers dient. Zeitmangel, Platzmangel, Ideen- und Kräftemangel (um sich selbst etwas frisches zuzubereiten) sind die Hauptgründe, sich für eine Mikrowelle zu entscheiden. In manchen Städten gibt…

Gluten un Glutenunverträglichkeit

Gluten und Glutenunverträglichkeit

Die Begriffe Glutensensitivität oder Glutenunverträglichkeit sind derzeit in aller Munde. Deshalb hier eine kurze Zusammenfassung:   Was ist Gluten? Gluten ist eine Mischung aus verschiedenen Proteinen, die sich im Weizen, Dinkel, Roggen, Hafer, Einkorn, Kamut, Emmer und in der Gerste finden. Das Gluten ist ein Speicherprotein, das im Laufe des Keimprozesses Nährstoffe für den Keimling…